Teilnahme

Bei Interesse an einer Gruppenteilnahme oder allgemeinen Fragen zur AWO GRUPPENARBEIT nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf!

So können alle offenen Fragen am besten geklärt werden, wie z.B.

  • gibt es aktuell freie Plätze?
  • wie lang ist die Warteliste?
  • welche Altersstufen besuchen die Gruppen?
  • wo genau kann ich den Antrag zur Teilnahme stellen?
  • wer ist für mich bei der Antragstellung zuständig?
  • usw.

Einige wichtige Infos zur Gruppenteilnahme:

An der SCHÜLERGRUPPENARBEIT sowie der SOZIALEN GRUPPENARBEIT der AWO können nur angemeldete Kinder und Jugendliche teilnehmen!

Anmeldung

Die notwendige Anmeldung erfolgt immer über den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Braunschweig auf Antrag der Famile.

Vor der Gruppenteilnahme findet ein Fachgespräch zwischen dem / der zuständigen Sachbearbeiter*in des Fachbereiches und der AWO zur Klärung des Hilfebedarfes statt. Dort wird der Zeitpunkt der Aufnahme und die Auswahl der Gruppe unter Berücksichtigung der jeweiligen Belegungssituation abgesprochen.  

Vor der Aufnahme in die Gruppe findet immer ein Erstgespräch mit der beteiligten Familie zum gegenseitigen Kennenlernen statt. Hierbei sollen die wechselseitigen Erwartungen, Möglichkeiten und Ziele dargelegt und geklärt werden. Mit anderen, unter Umständen in die Familiensituation involvierten, Institutionen findet ebenfalls ein Austausch statt, um die bestmögliche Hilfe für das Kind zu gewährleisten.

Zeitlicher Rahmen

Die Bewilligung kann von dem / der zuständigen Sachbearbeiter*in des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie auf Antrag der Familie bis zu einem Jahr gewährt werden. Im Bedarfsfall und unter Berücksichtigung spezifischer Ziele kann die Maßnahme vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie in Absprache mit der AWO, Familie und ggf. anderen beteiligten Institutionen (z.B. Schule) verlängert werden, aber auch vorzeitig beendet werden. 

Beendigung der Maßnahme

Eine vorzeitige Beendigung der Gruppenteilnahme kann sowohl durch den Fachbereich als auch durch die Eltern oder die AWO initiiert werden. Die Abmeldung erfolgt in enger Absprache mit dem Fachbereich.

 
Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen:
 
  AWO Gruppenarbeit
  Jörg Elmenthaler
  Schloßstraße 8
  38100 Braunschweig
   
Telefon  0531 / 88989 – 16
Fax  0531 / 88989 –20
   
Email  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.